Und dann kam das #Coronavirus

Hallo ihr Lieben 🙂 Erstmal möchte ich mich für die vielen Mails bedanken. Mir und meiner Familie geht es gut, niemand ist erkrankt, auch nicht im Umfeld. Ich hoffe sehr, das es euch und euren Liebsten gut geht in dieser aussergewöhnlichen Zeit. Ich arbeite (normal) weiter, aber es kann zu längeren Verzögerungen kommen, weil aktuell viel Organisation anfällt, die normal nicht wäre. Bitte habt Verständnis für die gegenwärtige Situation. Vielen Dank! Eine so aussergewöhnliche Lage kann niemand einplanen. Umso mehr hoffe ich, dass wir die aktuelle Krise zusammen meistern. Wenn ihr über eurer Projekt sprechen möchtet, Fragen habt, etwas verschieben oder eine Reservierung absagen müsst, schreibt mir gerne eine Mail: hello@sabinemariekoerfgen.com Wir finden bestimmt eine kurzfristige Lösung. Alle Treffen/Auswärtstermine sind bis einschließlich Juni abgesagt. Bitte kommt auch nicht spontan zum Atelier, dies ist generell auch nur mit Termin möglich. Es ist mir schwer gefallen, aber ich werde das Atelier im diesen Jahr im Mai nicht schließen und nicht als Backpacker/Work […]

Continue Reading

GASTBEITRAG Träume sind die Sprache der Seele

Hi, ich bin Nadine Marchi und seit November 2019 Kinderbuchautorin. Mein Erstlingswerk „Tortü und der Traumkoffer“ ist die Erfüllung meines persönlichen Kindheitstraum. Vor zwei Jahren entstand in meinem Kopf die Geschichte der kleinen Schildkröte Tortü nach einem einschneidenden Erlebnis und ich fing an sie aufzuschreiben. Zunächst wollte ich nur für mich schreiben, aber es kam ganz anderes. Die Geschichte, die über Mut, Freundschaft und Selbstvertrauen erzählt, berührt viele Kinder und Erwachsene. Mir wurde bewusst, dass ich diese wertvolle Geschichte vielen Kindern vorlesen möchte.  In meiner jahrelangen Tätigkeit als Erzieherin, die ich immer noch ausübe, begegnete ich Kindern, die wenig bzw. gar nicht hören können. Damit meine ich nicht die Kinder, mit denen man ständig diskutieren muss, dass Spielen und Aufräumen zusammengehören oder das Schlagen nicht zu den sozialen Fähigkeiten gehört. Ich meine die Kinder, die von Geburt an gehörlos oder hörgeschädigt sind. Manchmal trugen sie Hörgeräte oder ein CI Implantat. Manchmal mussten sie die Einrichtung verlassen, da keiner die Gebärdensprache […]

Continue Reading
verlag kinderbuch mansukript tipps hilfe fragen faq

FAQ zum Thema: Verlag oder Self-Publishing?

Mich erreichen immer wieder viele Fragen zum Thema Verlag oder Self-Publishing? 🙂 Daher möchte ich euch heute alle Fragen Rund um das Thema beantworten und euch gerne einige Tipps und Erfahrungen weitergeben, wie das alles funktioniert und abläuft.

Continue Reading
frankfurt buchmesse FBM illustrationen lesung

Die Frankfurter Buchmesse 2019

Wie (fast) jedes Jahr geht’s zur Buchmesse ins wunderschöne Frankfurt am Main. Der Hotspot für neue Literatur. 🙂 Mittlerweile wird immer mehr gelesen. Ich finde das wunderbar und auch die Zuschauerzahlen der Buchmesse(n) legen zu. Über 7450 Aussteller aus 104 Ländern waren mit dabei und über 260.000 Besucher (mal sehen wie die endgültigen Zahlen sind). 🙂 Und irgendwo im Getümmel war ich als Illustratorin unterwegs: Kollegen treffen, Lektoren treffen, Projekte vorstellen, Vorlesungen und Veranstaltungen besuchen und Freunde, Kunden und Bekannte treffen.  An den Fachbesuchertagen ist es recht übersichtlich und annehmen voll. Es kommen Verleger, Agenten, Druckereien, Lektoren, Autoren und alles was Rang und Namen hat im Buchhandel oder irgendwie mit Büchern zu tun hat. 🙂 Tag 1. Donnerstag  Zum Tag der Eröffnung bin ich nicht soo gerne da, weil es dann recht voll ist und viel Presserummel, da ist mir Donnerstag lieber und entspannter. 🙂 Die Bahn von Düsseldorf nach Frankfurt war pünktlich und am HBF angekommen, ging es auch schnurstracks […]

Continue Reading
fixe nixe kinderbuchillustrationen illustrieren kindgerecht

GASTBEITRAG „Tipps für Lesungen mit dem ersten eigenen Buch“

Gastbeitrag von Sabrina Djogo der Autorin von „Die Fixe Nixe“ Wie fang ich an!? Als ich mein Buch endlich in den Händen hatte und die ersten Reaktionen von bekannten und unbekannten Menschen erhalten habe, rasselten schon die nächsten Anfragen über mich herein. „Machen sie auch Lesungen? Wir würden Sie gerne einladen!“ Ähmmm, sehr glücklich über die positive Resonanz habe ich einfach mal zugesagt! Ich hatte nicht wirklich einen Plan. Wie gestalten man eine Lesung, gibt es „die“ Reihenfolge für den Ablauf? Wie lang ist eine Lesung? Wie sind die Räumlichkeiten, mit Mikrofon oder ohne, wo sitzen die Zuhörer (Boden, Kissen, Stühle…), soll ich stehen oder sitzen, und das wichtigste… hoffentlich kommt überhaupt jemand! Als absolut unbekannter Neuling, werden die Menschen wohl kaum den Laden stürmen! Die erste Lesung war direkt zwei Stunden mit dem Auto von meiner Heimat entfernt… egal, probieren geht über studieren! Meine erste Lesung! In der Buchhandlung angekommen war die Besitzerin selber aufgeregt und hatte selbstverständlich anderes zu tun, […]

Continue Reading
kinderbuch verlag druckerei illustration isbn

Über Self-Publishing, Zuschussverlage, Book-on-Demand

Liebe Blogleser und Neugierige, So langsam ist euer Buch auf dem Weg der Fertigstellung und dann stellt sich die Frage: Wo las ich mein Buch drucken? Es gibt viele Möglichkeiten sein Buch auf Papier zu bringen. Oder auch nur digital zu vertreiben. Bevor ihr euer Buch drucken lassen, solltet ihr euch über die unterschiedlichen Möglichkeiten informieren, was am Besten zu euren Buch passt.

Continue Reading